Mittwoch, 22. Dezember 2010

Katolies Jahresrückblick ;)


Ja auch ich kann es mir nicht verkneifen meine persönlichen Jahresrückblick zu Bloggen.

Mein Jahr war zusammengefasst recht aufregend. Es gab viel schönes und tolles, aber auch einiges schlechtes oder enttäuschendes.

Schöne Momente/Dinge in meinem 2010:
- Unser Nachbar von oben zog aus und dafür zog eine neue Nachbarin ein, mit der wir oder ich übers restliche Jahr verteilt doch vieles zusammen gemacht haben und uns also kennen und mögen gelernt haben :)

- Ich habe eine langersehnte OP gehabt, diese ist super verlaufen und ich bin super zufrieden mit dem Ergebnis! :) Hierbei einen Dank an die AOK die mir schnell ohne großen Papierkrieg oder MDK-Begutachtung diese OP genemigt hatte.

- Mein Schatz hat einen neuen Job, einen Job mit mehr Zukunft und Sicherheit. Sehr wichtig und toll. Ausserdem der Grundstein zu unserem neuen Leben in einer Neuen Stadt. (Bisher sind wir nur innerhalb Malente hin und her gezogen nun gehts doch ein paar km mehr weg)

- Nach Jahren endich mal wieder einen Urlaub im Warmen. Wir waren in der Türkei und haben uns eine Woche verwöhnen lassen :)

- Anfang 2010 der Besuch in Berlin. Unser zweiter Besuch dort schon allerdings wars doch sehr kalt. Wir waren aber mit einem befreundeten Pärchen da und auch trotz mancher Tücken war es ein tolles Berlin WE :)

- Zum Thema neues Leben kann ich noch sagen: Echt einfach Glück gehabt. Superschnell eine neue Whg gefunden und ich auch einen neuen Job. Wow.

- Angefangen Blogs zu lesen und selbst zu bloggen. Ich würde es nicht mehr missen wollen, also beides ;)

- Mein erster Bremen und somit Primarkbesuch :) Wooohoo :)

- Mehrere Hamburgbesuche darunter auch mein erster Kiezbesuch

Weniger schöne Momente/Dinge 2010:

- Dieses Jahr hat sich stark gezeigt was Freunde sind oder eben nicht. Manche behaupten meine Freunde seien zuwollen, aber tun nichts dafür ausser mir weh zu tun.
  Und dann war da noch der ehemalige Chef meines Freundes behauptete auch unser Freund zu sein. Tja wenn das ein Freund war will ich nicht wissen was ein Feind ist...ist ne Menge Scheiße wegen ihm passiert in unserem leben... Aber wir sind stark und schaffen alles!!

Ähm ja haha das waren auch die weniger schönen Dinge 2010....Allerdings ist das letzte Thema auch mega zusammengefasst weil das halt sonst doch zu sher ins Detail gehen würde ;) Ihr versteht schon ;)

Was ich mir für 2011 wünsche?
Ich will auf jedenfall gerne nochmal mit meinem Schatz nach Berlin für ein Wochenende. Und wenn ein Urlaub im Warmen noch irgendwie machbar wäre, fände ich das auch toll ;)
Ich hoffe wir fühlen uns wohl in der neuen Wohnung und der neuen Gegend und ich hoffe das einige Kontakte nicht abbrechen auf Grund der Entfernung. Aber auch da wird sich zeigen was Freunde sind.
Vor allem hoffe ich das ich mit meiner Arbeit mir gefällt und ich gut zurecht komme. Ich bin immer so aufgeregt und wenn ich aufgeregt bin weine ich schnell. Ich hasse es.
Ich wünsche mir die Stärke das alles gelassener zu sehen und und viele andere Dinge einfach hinnehmen zu können und auch mal mein Köpfchen ausschalten zu können. Das rattert nämlich immer mit und macht sich Gedanken um jeden Mist.
Ich wünsche mir eine tolle weitere Zeit mit meinem Schatz, Ende März sind wir 7Jahre zusammen, das verflixte 7Jahr wäre dann also auch geschafft ;)
Und ich wünsche mir auf Grund des Umzuges einige Kontakte/Freundschaften zu stärken und auch neue Kontakte/Freundschaften zu knüpfen. Aber auch wiederrum manche Alte kontakte vollständig abschreiben zu können ;)

So. Das wäre mein Jahresrück. Der galt eben nur rein für mich persönlich. Das da natürlich in der großen weiten welt noch mehr passiert ist was gut oder schlecht war weiß ich natürlich. Aber hier gehts ja auch nur um Katolies Welt :D

Habt ihr eigentlich Vorsätze oder haltet ihr nichts davon? Und war euer Jahr 2010 gut und zufriedenstellend?

Habt einen schönen Abend und liebe Grüße :)

2 Kommentare:

lilasofa hat gesagt…

Da sind doch viele tolle Sachen passiert *_* Wow

Firefly hat gesagt…

Schön, dass die schönen Momente im letzten Jahr überwiegt haben :-) So soll es weitergehen und die Chancen stehen dafür doch gar nicht schlecht. Ich hoffe, die neue Umgebung und eure neuen Jobs lassen viel Gelegenheit für weitere schöne Momente!

Kommentar veröffentlichen