Dienstag, 18. Januar 2011

Rückmeldung :)

Soo da ich ein paar Tage nichts brauchbares gebloggt habe wollte ich kurz Rückmeldung geben ;)

Meine Ende der letzten Woche:
Donnerstag gab es endlich die heißersehnte Schlüsselübergabe :) Wir sind nun also nicht nur Vertaglich sondern auch so in echt die neuen Wohnungsbesitzer und haben nun freien Zugang :)
Freitag war ein fauli-Tag, abgesehen vom Arbeiten natürlich ;)
Samstag waren wir nach meinem Dienst bei Schwiegermutter in Spé, die hat ihren Geburtstag mit einem Käffchen begossen.
Sonntag wurde schon ein wenig ausgemistet und gepackt (nach meiner Arbeit) und abends ging es noch zu meiner Mama, wir hatten für sie einen Fernseher bestellt und der musste noch zu ihr und angeschlossen werden.
Haben dann noch zusammen zu Abend gegessen, es gab Bruchetta, Pizza und Negerkussnachtisch. Lecker.
Montag hatte ich endlich frei. Ich habe den Haushaltseinkauf eledigt und meinen Wagen vollgehauen und bin ab zur neuen Whg. Dort habe ich die Küche geputzt und schon ein wenig eingeräumt :) Später wurde mein Spatz abgeholt weil wir nochmal zu Poco wollten, Vorhänge kaufen. Danach gings wieder in die Whg und Schlussendlich waren wir gegen 20/21Uhr daheim.
Heute war wieder Start in eine 7Tage Woche. Habe noch ein wenig ausgemistet und nach den Eckvebindungen für die Bodenleisten geschaut. Preiswucher sag ich euch!!! Pah!!
Morgen bin ich ab Nachmittag bei meiner Freundin, gucken den dritten Twilight, quatschen und futtern gemeinsam was.
Freitag gehts denn wieder in die Wohnung, Schwiegervater streicht dann :)

Sagt mir mal was ich zum Abschied auf die Arbeit mitnehme. Frühstücken ist irgendwie doof weil ja doch nicht alle die da sind die man mag. Nur Naschi find ich n bissl wenig irgendwie...Hab schon an Kuchen gedacht. Mhh mal sehen. Habt ihr Ideen? Denke mal selber backen wird rein Zeitmäßig knapp werden wenn denn werde ich eh nen Koppenrath/Wiese holen. Ausser ihr habt die Weltidee ;)

Ich habe heute leider kein Foto was mir spontan in den Sinn käme um den Beitag ein wenig aufzuhübschen :( Ich hoffe ihr lest auch so bis zum Schluss durch ;)

Liebe Grüße :)

4 Kommentare:

Manja hat gesagt…

es ist ne 3.5 Zimmer-Wohnung, sie ist ohne Balkon ca. 86m2 und bezahlen tun wir 2000.- franken (umgerechnet ca. 1500 Euro, aber jetzt bitte nicht erschrecken, in der Schweiz ist dies ein "normaler" Preis für ne Wohnung, vorallem wenn sie wie unsere ein Neubau ist. Was zahlst du für deine?

lilasofa hat gesagt…

Umzüge sind immer so spannend :D Freu mich schon, wenn ich mal in meine erste Wohnung ziehe und mich selbst verwirklichen kann =)

Ich hab zum Abschied einen Riesenteller Kekse gebacken (war um die Weihnachtszeit). Kuchen ist immer gut, oder Muffins oder son Kram

Manja hat gesagt…

warum seit ihr dann in ne' kleinere und teurere Wohnung gezogen? Hat euch die einfach besser gefallen?

xoxo
Manja

Firefly hat gesagt…

Bei solchen Angelegenheiten habe ich bisher Muffins oder Brownies gebacken. Kein großer Aufwand und kam super an. Allerdings ist das quasi mitten im Umzug nicht so einfach. Ich bin der Meinung, Kollegen freuen sich auch über gekaufte Naschereien, Hauptsache man denkt überhaupt daran, sich nochmal zusammenzusetzen und eine Kleinigkeit mitzubringen.

Kommentar veröffentlichen