Samstag, 26. Februar 2011

Hairlicher Produkttest ;) Schwarzkopf Perfect Mousse

Hallo ihr lieben! :)
Ich war nun sit kurz vor Weihnachten nicht mehr Haare machen. Da ich bis dato mein Haar die letzten zwei male getönt hatte hatte ich zwar nicht ein krasses Ansatzproblem, aber man hat halt schon einen Farbverlauf gesehen ;)
Zum selbstfärben ohne Hilfe hatte ich bisher immer ein wenig Panik, da die Farben ja immer Flüssig sind und man so schnell was daneben läuft und man doofe Ränder hat.

Seit einiger Zeit läuft im TV immer die Werbung für eine Färbung mit einem Mousse bzw Schaum:

Schwarzkopf Perfect Mousse

Gestern dann im Laden entdeckt und gekauft :)

Preis: 6,99€ wobei ich denke das dieser variiert. Finde den Preis aber in Ordnung.
Anwendung: Lösung A und Lösung B wird ineinander gkippt, der Pumpverschluss aufgeschraubt.WICHTIG und mhrmals in der Anleitung erwähnt: Nicht Schütteln! Nur einmal auf den Kopfstellen und wieder zurück. Fertig.
Handschuhe sind dabi, dann kann gepumpt werden. Es kommt ein schöner Schaum aus dem Spenderder sich gut auftragen und einmassieren lässt. Mann kann gut die Haarränder einschäumen ohne viel Stirn/Ohr vollzuschäumen und somit später gefärbt zu haben. Super.
Einwirkzeit: 30min
Auswaschen: Ich denke da tut sich nicht viel zu anderen Mitteln. Mitdabei ist noch in Conditioner, der das Harr schön weich und supr kämmbar macht. Ich wasche mein Haar jeden Tag, da es stark fettet. Dabei nutze ich auch immer eine Spülung. Vomm Haargefühl heute früh nach dem Waschen unter der Dusche brauchte ich gar keine Spülung weil sie immernoch so schön weich waren. (wisst ihr was ich damit meine??;) )
Ergebnis:



Mein persönliches Problem ist das ich kein Geschick habe mir nur den Ansatz zu färben ;) Daher werden meine Spitzen immer dunkler. Nunja. Das Problem hab ich aber bei jeder anderen Färbung/Tönung auch.
Grundsätzlich stört s mich aber nicht sooo doll. Hauptsach ich habe wieder eine etwas einheitlichere Farbe als obn son halbes Mixblahblondirgndwas und unten dunkel. :)

Fazit: Ich bin zufrieden. Einfache Anwendung und keine Ränder da nichts verläuft :) Ich kanns nur empfehlen :)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen