Montag, 14. März 2011

Update part III

Sooo ihr lieben ich will euch nun über den aktuellen Stand meiner Arbeitssituation auf den laufenden halten.
In dem letzten Post schrieb ich ja mich entschieden zu haben. Die Entscheidung  war am Tag drauf schon hinfällig. Ich nenne dieses Heim jetzt mal D. um etwas Klarheit zu schaffen und das andere wo ich meinen ersten Tag hatte M.

Tja also letzten Donnerstag rief ich also bei D. an um zu zusagen. Mit der Pflegedienstleitung war bereits im Bewerbungsgesprächh abgemacht das ich sollte es so sein am 15.3. anfangen würde und dementsprechend auch schon kündige. Die Heimleitung meinte nun, nein, so schnell ginge das nicht. Sie müsse erst jmd. entlassen und ausserdem habe die Pflegedienstleitung ja auch nicht so die Ahnung. Ich war schon recht geschockt und sagte das ich doch schon gekündigt habe. Sie wolle nochmal nachforschen und sich melden. Im allgemeinen ist mir auch ihre ich will nicht sagen unfreundliche aber eben auch nicht super nette Art am Telefon aufgefallen...Irgendwie passte plötzlich alles Zusammen was dagegen sprach.

Danach hatte ich ja schon einen Klos im Hals. Erst jmd entlassen müssen kam mir komisch vor. Und mein Gefühl wäre nicht mehr gut gewesen auch wenn ich da nun doch noch pünktlich anfangen könnte.

Also habe ich im M. zugesagt. Die Pflegedienstleitung hat sich sehr gefreut und direkt am Tag drauf bekam ich meinen Vertrag. Alle waren super nett. Ich laufe den gesamten Monat mit einer Schwester mit, lerne erstmal die Bewohner kennen und bekomme alle Zeit die ich brauche um eingearbeitet zu werden. Ich bin da mit einem echt guten Gefühl rausgegangen wie auch schon am Probetag damals.

Im D. hätte ich nun wirklich noch arbeiten können aber ich habe dankend abgelehnt. ;)

Morgen ist nun also der erste Tag im M., ich bin gespannt ;) Drückt mir die Daumen, ja?! :)
Ich habe wirklich ein gutes Gefühl dabei :)

So das wars von mir :)
Habt einen schönen Abend und denkt an mich :)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen