Dienstag, 28. Mai 2013

Ausbeute - Swap in the City Part 2

Sooo hier nun meine Ausbeute. Nachdem ich am Abend alles nochmal vor dem Spiegel ausprobieren konnte war ich happy. :))


Fangen wir mal an:



Ein korall farbiges Shirt von H&M mit Blumen Stickerei am Kragen. Es fällt zwar etwas weiter bei mir, aber ich finds ganz ok, ganz süß.



Hier nochmal die Blüten vom nahen.




Dieses Shirt habe ich ganz zum Schluss schnell gegriffen und ohne anzuprobieren mitgenommen. Nach meiner anprobiererei hatte ich nur vier Teile und da ich abzüglich dem Chip für Swantje noch einen übrighaben, wollte ich den auch nutzen. Alles andere ist ja Quatsch. Also noch mehrmals mit Swantje hin und her gelaufen und gesucht und dann sah ich das Teilchen. Definitiv mal etwas anderes, weil es hinten kürzer ist als vorne, aber angezogen gefällt es mir recht gut :)



Eine graue Bluse die mir auf Anhieb gefiel :) :) süße Details, sitzt schön!! :)



Kleid mit Plisseerockteil und Braunem Oberteil mit schwarzen Punkten :) ganz niedlich oder? Und sogar noch mit Preisschild. :)




Mein Highlight!! Ein wundertollen dunkelblaues Kleid mit superschönem Rückenausschnitt!! Es fällt toll und ich finde es sitzt wunderbar. Ich denke, wenn wir Freitag feiern gehen werden, werde ich es anziehen <3


 


Also kann ich nun zusammenfassend sagen...


Rückblickend und da ich eingeladen war hat mir der Event sehr gut gefallen. Man wurde vor und nach dem Swap selbst super unterhalten und musste innerhalb dessen für nichts zahlen. Der Swap selbst ist ein Glücksspiel...keiner weiß was die anderen abgeben und ob man schnell genug ist etwas tolles zu erhaschen. Auch kann man sich nicht sicher sein ob die selbst mitgebrachten teile angenommen werden. Jeder muss sich klar sein ggf einen gewissen Wert abzugeben und ggf weniger wieder zu bekommen und das ganze just for Fun mitgemacht zu haben. Natürlich entschädigen all die Goodies und Anwendungen auch etwas :)


 


Was sagt ihr zu meiner Ausbeute?


 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen