Sonntag, 30. Juni 2013

Outfit - Mamas Geburtstag

Heute habe ich endlich wieder ein Outfit für euch. :)


Gestern, am 29.6. hatte meine Mama Geburtstag. Zu diesem Anlass waren wir dann mit ihren Freundinnen morgens oder ehr mittags zum Brunch eingeladen. Leider habe ich total vergessen Bilder vom Tisch zu machen, es war total lecker und meine Mutti hat sich wirklich viel Mühe gegeben. Ich liebe es ja ausgiebig zu frühstücken mit einer riesen großen Auswahl an Dingen <3 es war ein schöner Vormittag/Mittag :)


Für mein Outfit wählte ich das hübsche schwarz braune Kleid, welches ich im Mai bei Swap in the City ertauschen konnte. Ich hätte ja so gerne etwas mehr sommerliches angezogen, aber das Wetter lässt es leider nicht zu. Gemein. Was ist das überhaupt für ein Sommer dieses Jahr?! Naja, so hatte zumindest das Kleid endlich seine Premiere :)




Ich habe das Kleid lieben gelernt, es hat schöne Details und der wallende Plisseestoff ist traumhaft. Einzig und allein der Unterrock hätte ein ticken länger gekonnt, er rutscht schnell hoch :-\


Meiner Mami, auch wenn sie es nicht liest, hier noch einmal alles Liebe zum Geburtstag :* <3


Gestern Abend tauschte ich dann Blazer gegen Strickjacke aus, ich brauchte es etwas bequemer und mit mehr Bewegungsfreiheit ;) wir verbrachten einen schönen Abend mit 2 lieben Personen und einem zuckersüßen Schatz :) neben einem kleinen Fotoshooting und einer Pokerrunde wurde auch da gut gegessen und so kugelten wir uns später nur noch ins Bett :-D



 


 

Samstag, 22. Juni 2013

Gewonnen Gewonnen :)

Ich habe bei dem Gewinnspiel von TheStylelicious mit gemacht - und ich bin eine der glücklichen Gewinnerinnen :)


Dieses Wäscherei von NurDie und den Lipgloss darf ich nun mein eigenen nennen :)


Beides passt perfekt :)




Hiermit möchte ich mich nochmal herzlich bei Meri bedanken :)


 


 

Freitag, 21. Juni 2013

MyStyleHit - Überraschungsgeschenk

Vor ein paar Tagen erzählte ich euch bereits von MyStyleHit, eine Art Community für Outfit und Styles.


Für Blogger gibt es ein spezielles VIP Programm, bei dem man Punkte sammelt und je nach Punkte einen Status erreicht. Basic - Bronze - Silber - Gold - Pro. Einmalig jeweils zum erreichen des Bronzestatus und später zum Goldstatus gibt es jeweils ein Überraschungsgeschenk von MSH.


Vor einigen Tagen erreichte mich nun also mein Bronzestatusgeschenk. Mittlerweile habe ich übrigens den Silberstatus.


Das besondere ist, das MyStyleHit nicht einfach irgendwas einpackt und verschickt, sondern sich das Team wirklich viel Mühe gibt, sich den jeweiligen Blog anschaut und darauf achtet, welche Vorlieben und wünsche bestehen. <3


Dementsprechend kommen die Pakete auch bei allen mit viel Freude an, so auch bei mir! <3



Zu jedem packet gibt es einen handgeschrieben individuellen Brief, in dem man auch sieht welche Gedanken hinter dem Geschenk steckt. :)


Das rote Männchen ist übrigens ein Tastaturreinigungsbürstchen, welches (sowie Schoki und Masken jeder Blogger erhält)



Die Schokolade ist ein Souvenir aus Münster, dem Ort wo MyStyleHit zu Hause ist. Dazu zwei Schokoladenmasken.


Der Nagellack von Douglas war das erste persönliche Geschenk, wie ihr im Brief auch lesen könntet :) er ist grau-lila und lässt sich super auftragen und hat einen tollen Schimmer :)



Als zweites persönliches Geschenk bekam ich dieses Oberteil der Marke mint&berry in einer tollen Farbe mit raffiniertem Ausschnitt :) ich finde es total hübsch <3




MyStyleHit hat also total meinen Geschmack getroffen. Hierfür ein großes Dankeschön!


Vielleicht überlegt ihr euch ja auch mal bei MyStyleHit vorbei zu schauen. Es macht wirklich Spaß dort, das Team und die Community sind sehr lieb und hilfsbereit und uns als Blogger birgt es nur Vorteile und damit ist nicht nur das Geschenk gemeint!! :) schaut euch einfach mal um! :) in meiner Sidebar findet ihr den Banner dazu :)


 

Donnerstag, 20. Juni 2013

Bitte bitte :)

Zur späten Stunde eine Bitte:


Stimmt doch bitte HIER für die süße Bella mit 5 Sternen ab :)



 


Das wäre super :) danke danke danke :)


 

Undercover Schlankmacher ...

Im Sommer werden die Outfits ja bekanntlich kürzer und enger und man fragt sich manchmal, warum man nicht schon früher mit dem Fitnessprogramm begonnen hat, um rechtzeitig die perfekte Sommerfigur zu haben.


Dann kam mir aber eine Idee und ich habe mich selbst gefragt: Warum mogelst du nicht einfach mal wie die Stars und Sternchen? Egal ob Beyoncé, Katy Perry oder Jennifer Lopez, jeder Star besitzt Minimizer, Mieder und Bodysuits – körperformende Unterwäsche, die überflüssige Pfunde verschwinden lässt.


Leider musste ich dann feststellen, dass solch Unterwäsche nicht gerade günstig ist. Durch Zufall habe ich Sieh an! gefunden und war im ersten Moment eher abgeschreckt als angetan. Denn ich gehöre alterstechnisch sicher nicht zur Zielgruppe dieses Shops. Aber zu meiner Überraschung habe ich folgendes Teilchen gefunden.



Wäsche von Sieh an! Die Bildrechte gehören Sieh an!


Auf dem Foto wirkt der BH wirklich schön und macht eine tolle Figur. Vor allem überzeugt mich der Preis von 25 €, was im Vergleich zu den anderen Angeboten, die ich gefunden habe, echt günstig ist. Es kann natürlich sein, dass die teuren noch besser sitzen. Aber das muss nicht unbedingt so sein. Ich denke, ich muss mir einfach mal mehrere solche Teilchen bestellen und den direkten Vergleich starten. Habt ihr Erfahrung damit und könnt Marken oder Shops empfehlen?


 

Mittwoch, 19. Juni 2013

Auf der Suche nach der richtigen Sonnenbrille ...

Endlich Sooonnnnennnscheiiiiiinnnn!


Ich habe so lange darauf gewartet und habe schon die Hoffnung aufgegeben, dass sich die Sonne diesen Sommer noch einmal blicken lässt. Dann ist mir aufgefallen, dass ich dringend eine neue coole Sonnenbrille brauche, aber gar nicht weiß, welche Modelle diese Saison so angesagt sind. Also habe ich mal ein bisschen recherchiert und habe festgestellt, dass sich so viel gar nicht verändert hat. Denn viele Brillenfassungen aus den vergangen Jahren sind auch 2013 noch angesagt: Cat-Eye-Formen, runde Formen, Sonnenbrillen im „Wayfarer-Stil“ oder im „Clubmaster-Design“ der Marke Ray Ban. Das bestätigt sich auch, wenn man das Sortiment angesagter Online-Shops, wie DefShop, genauer unter die Lupe nimmt:



DefShop-Sortiment


Wenn ich mir die Sonnenbrillen so ansehe, habe ich den Eindruck, dass die alten Klassiker einfach nur durch farbige Gläser und extrem farbenfrohe Brillengestelle aufgepeppt wurden. Absolute Hingucker sind natürlich die ausgefallen, gemusterten Brillengestelle. Ich konnte mich aber noch nicht recht entscheiden, welche Brille ich bestellen soll.


Vielleicht könnt ihr mich beraten? Was ist euer Favorit?


 

Sonntag, 16. Juni 2013

Outfit - Doppeldate

Heute Abend stand ein Date mit Schneggi und ihrem Herzblatt an. Wir wollten lecker essen gehen. :)


Outfitwahl finde ich ja derzeit schwer, weil das Wetter hier nur sehr unbeständig ist...zwischen hübschen Sonnenschein bei blauen Himmel, grauer Himmel Regen und grauer Himmel und stürmischer Regen ist alles dabei. So recht kalt ist es nicht aber so wirklich warm eben auch nicht. Möp.


Daher wählte ich heute ein Jeansoutfit, da sind zumindest die Beine immer gut verpackt und frieren nicht.


Meine erswappte Bluse, in die ich ja total verliebt bin, wartete auch schon länger auf ihren Einsatz und so beschloss ich dass heute der Moment gekommen war :)


Longtop drunter und dieses dann ab in die Jeans, leider schlägt es eine doofe Welle am Poppes, hab ich nicht drauf geachtet, naja, ich finde aber das tut dem Outfit keinen Abbruch. Ich mag's. Und ihr?



Die Lederjacke kam zur Vorsicht mit, ist im übrigen fast neu und über einen Shop bei ebay ersteigert worden. :)



Das Essen, also zumindest meins, habe ich euch auch bildlich festgehalten.



Dreierlei Steak von Rind, Schwein und Pute (wobei ich keine Pute wollte und daher zweimal Rind bekam) mit Sauce Hollondaise, Ofenkartoffel mit Sourcream und Salat. Es war sehr lecker und sehr zart alles :)


Nach einem Abstecher zu Mc Donalds für einen eisigen Nachtisch ging es dann bald Heim und nun sitze ich hier schaue Shopping Queen mit meinem Mann und schreibe euch diesen Post :)


Habt einen tollen Sonntag!! :)


 

Freitag, 14. Juni 2013

Outfit - Babyrosa, Babygrün bunt gestreift :)

Heute ist Freitag und auf mich wartet das Wochenende :) juhu. Wenn man tatsächlich nur dann frei hat wenn man sein freies Wochenende hat und nicht noch andere Tage in der Woche, ist die Freude immer besonders groß. :)


Heute habe ich noch zwei besondere Personen besucht, das freut mich immer ganz besonders :)


Mein Outfit war bequem, sommerlich/frühlingshaft und wie ich finde trotzdem schick.



Das Strickjäckchen habe ich letztens der lieben Swantje abgekauft. :) die Ballerinas habe ich letztens über ebay gekauft und ich bin echt begeistert, die haben nämlich ein echterer Fußbett, richtig gepolstert. Trotzdem haben sie auch ihre stelle am Hacken die scheuert aber mit diesen Gelklebedingern ist das ja schnell kein Problem mehr. :)



 

Mein Interview

Stylight hat mich für Mode-Zeitung interviewt und was dabei raus kam sehr ihr hier :)


20130614-153610.jpg

Sonntag, 9. Juni 2013

Yest.de

Heute möchte ich euch einen Onlineshop vorstellen. Und zwar www.yest.com


Yest verkauft Mode und Accessoires :) die Teile die ihr dort erwerbt sind Teile der eigenen Kollektion, die sechsmal im Jahr herauskommt. Somit habt ihr etwas einzigartigere Mode, als andere Onlineshops die gewisse gleiche Marken verkaufen.


Übersicht/Auswahl:



Der erste Blick auf der Startseite zeigt, dass die Seite sehr übersichtlich gestaltet ist. Unter Kollektion findet man die einzelnen Kleidungskategorien, New Arrivals und Sale erklären sich denke ich von selbst. Im Lookbook findet man besondere Tipps bzw Kleidungsstücke zu gewissen Themen. Unter Inspiration erhält man? Richtig Inspiration ;) schade finde ich nur, dass dort nicht alle dargestellten Stücke auch shopbar sind und die Darstellung der Kleidungsstücke an den Models teils stark abweicht von den zu erwerbenden Teilen. Man erkennt dann wohl schon dass es ein und das selbe Teil sein soll, aber trotzdem sieht es unterschiedlich aus:


Beispiel, hier ein abgebildetes Outfit aus den Inspirationen. Das Top sieht hier sehr lässig und locker aus.



Hier nun das zu erwerbende Top. Natürlich lässt sich mit einer größeren Größe auch die Passform ändern. Aber dieses Top spricht mich nicht mehr so an wie das gesamte obere Outfit.


Zur Auswahl stehen aber sonst alle nötigen Kategorien, die Frau benötigt.


Preis:


Preise empfinde ich im mittleren Bereich. Yest ist preislich höher angesiedelt als beispielsweise H&M oder Primark oder ähnliche. Dafür hat man dann aber eben ggf einzigartige Teile, wenn man nicht gerade nur auf Basics zurückgreift.


Bezahlung:


Ist per Paypal, per Rechnung über einen Drittanbieter oder per Kreditkarte möglich.


Versand:


Der Versand erfolgt über GLS, zur Dauer kann ich leider nichts sagen, in der Regel dauert er aber zwei Werktage. Der Versand, der Umtausch und der damit verbundene Rückversand ist kostenlos. Das finde ich super, denn Versandkosten Schrecken mich oft ab.


Fazit:


Yest bietet Kleidung die ihr eben nur dort bekommt und somit habt ihr etwas einzigartiges, da die Marke nicht anderweitig vertrieben wird. Das finde ich, auch wenn ich gerne in den bekannten Ketten kaufe, toll, denn es macht einfach Spaß etwas zu haben, was sonst keiner hat. Der Geschmack zu den Kleidungsstücken ist natürlich Meinungssache. Ich habe einige Teile entdeckt die ich sofort tragen wollen würde, andere die ich persönlich ein bisschen "altbacken" empfinde, aber das mag auch daran liegen, dass vlt auch eine andere Zielgruppe angesprochen werden soll, oder mehrere Zielgruppen abgedeckt werden sollen.


Ich finde aber das bei der Darstellung der Kleidungsstücke Verbesserung möglich ist. Einerseits ist es natürlich toll wenn die angebotenen Dinge puristisch dargestellt werden, andersrum lockt es mehr zum Kauf wenn man die Sachen, so wie in den Inspirationen kombiniert und schick in Aktion sieht.


Mir persönlich sind einige Teile, vor allem die Basics etwas zu teuer. Eventuell ist da aber auch die Qualität besser?!


 


Yest schickte mir ein Maxikleid zu, falls ihr es nachkaufen möchtet findet ihr es hier. :)


Zunächst einmal vielen lieben dank an Yest :)


Ich habe es euch heute bei schönem Wetter in Szene gesetzt. :)


In meinem Freundeskreis bekam ich so ziemlich jede Meinung zu diesem Kleid zu hören.


Ich habe bisher noch nie Maxi getragen, bin aber froh es so testen zu können. :) trotzdem bin ich mir unsicher. Hier meine Fakten:


- Leider ist es so lang dass ich gezwungen bin, hohe Schuhe dazu zu tragen. Ich trage manchmal ganz gerne hoch, aber immer ist es nicht so praktisch, ich habe da gerne die Wahl.


- ich bin nur 1,65m groß, es heißt ja immer das Maxi bei kleinen Frauen unpraktisch ist, da es noch mehr gedrungen macht.


- Ich persönlich finde das Muster sehr sehr schön. Ich bin ein Blumenkind <3


- Ich überlege also ob ich es von Maxi auf Midi umwandel und vlt auf Kniehöhe kürzen lasse.




Das ganze benötigt auch nicht gezwungener Maßen einen Gürtel, da es Bänder hat, die sich Schnüren lassen :)



Was sagt ihr zu dem Blumenkleid?


Habt ihr euch schon auf Yest umgeschaut? :)


 

Outfit -Flower-Power-Bandeautop

Sonntag letzte Woche war hier in Lübeck verkaufsoffener Sonntag. Das haben mein Schatz und ich genutzt und sind ab in die Stadt gefahren. Bei C&A wurde ich dann auch ein wenig fündig, neben Unterwäsche fand ich dort ein Bandeautop.


Dieses Wochenende hatte endlich das passende Wetter um es auszuführen :)


Am Freitag bin ich nach Dahme zu meiner Schnecki gefahren und weil das Wetter so toll war haben wir im Kurpark gepicknickt :) das war zum einen sehr lecker und zum andren superschön und chillig, denn bis knapp 21 Uhr waren wir noch draußen in der Sonne liegen <3


Am Samstag waren wir bei Schatz Bruder und Frau und wir haben gegrillt :) ich liebe es <3





Hier habe ich noch ein paar Eindrücke von meinem Freitag :)


Am Freitag trug ich übrigens selbiges Top, allerdings anstatt mit Rock, gabs eine weiße lockere Stoffhose dazu :)






 

Mittwoch, 5. Juni 2013

Stylight

Hey ihr lieben,


Ich wollte euch heute nochmal eine Internetseite vorstellen und zwar die Seite von Stylight. Vielen von euch sagt sie bestimmt bereits etwas. :)



Stylight ist eine Page auf der ihr sogenannte Looks bzw Boards zusammenstellen könnt. Das heißt ihr ladet zum Beispiel euer Outfit dort hoch und spickt das ganze dann neben Musik, Videos oder Zitaten noch mit Artikeln mit denen man euer Outfit nachstylen kann.



Angemeldet wird sich entweder mit dem bereits bestehenden Facebook Account oder eben mit eurer Email Adresse.



So schaut dann euer Startbildschirm aus. Fotos und Zitate sind voll und ganz von euch zu gestalten, zum Thema Musik und Videos gibt es eine ganze Menge vorgegebener Dateien. :)


Nach dem ihr dort etwas ausgewählt, bearbeitet und hochgeladen habt, gelangt ihr zu der Übersicht. In dieser könnt ihr all die eingefügten teile in der Position bringen, wie ihr es möchtet. Und ihr könnt über das Herz und Artikel noch Kleidungsstücke und Accessoires hinzufügen. Am besten sucht ihr Kleidungsstücke aus, die euerm Outfit entsprechen, so können eure Fans ggf die teile nachkaufen und das Outfit nachstylen.


Bei mir sieht das zum Beispiel so aus:




Man sieht und hört dazu das Lied "BOMBOM" :)


Die hinzugefügten Artikel können dann direkt über Stylight ershoppt werden. :))


Außerdem gibt es dann auf Stylight das "Magazin" welches euch mit Infos, Trends und vielem mehr informiert. :)



 


Tja, was soll ich euch noch groß sagen? Ich finde es ist eine schöne Möglichkeit sein Outfit nochmal extra schön darzustellen. Es macht schon etwas her wenn man das ganze so schön gespickt hat. Und doch ist es anders, als zum Beispiel Polyvore oder Stylefruits. Seid ihr schon dort angemeldet? :)


 

Sonntag, 2. Juni 2013

Katolies-Welt auf MyStyleHit

MyStyleHit ist eine neue tolle Seite um Blogger, Outfits und Styles zu entdecken. Zum gucken braucht ihr euch gar nicht anmelden, zum aktiven mit machen ist eine schnelle einfache Anmeldung nötig.


Schaut doch mal auf meinem Profil vorbei :)


Es gibt ein Forum, in dem man sich super austauschen kann und außerdem gibt es ein Magazin in dem immer wieder Tipps, Trends und andere tolle Infos stehen. Außerdem sieht man immer schnell die neusten Outfits auf einen Blick!


Was soll ich groß erzählen, schaut einfach mal vorbei und guckt es euch an :)



 


 


 

Samstag, 1. Juni 2013

Outfit - Blümchen :)

Das Kleid ist den Instagramern unter euch schon bekannt. Es ist noch recht neu und von Vero Moda. DieBallerina sind ebenfalls neu :)



Gleich geht's zu einer Einweihungsfeier. Hier oben ist seit gestern ausnahmsweise mal hübsches und warmes Wetter, das freut mich sehr, obwohl ich dem noch nicht traue, ich nehme gleich noch eine Strickjacke mit und hoffe das ich an den Beinen nicht frieren werde. :)



Ach ja live gesehen sind die Blumen, meine Kette und mein Nagellack alle aus einer Fahrbereiche nämlich korall ;)


Neunjährige, habt noch ein schönes Wochenende :)


 

Outfit - Swapkleid in Aktion

Freitag war endlich mal wieder so richtig feiern geplant :) und nach meinem Swap, eignete sich doch fast nichts besser als abendliches Outfit als das blaue Kleid mit tollem Rückenausschnitt :)




Nun gut der Ausschnitt im vorderen Bereich ist auch nicht Grade gering :-D aber ich finde für eine Party oder so ist das auch mal ok!


Meinen Schmuck habe ich euch auch nochmal abgeknipst :)



Ich hätte ja am liebste nnoch schicke dunkelblaue Ballerina gekauft, aber ich hatte das Kleid nicht dabei und wenn, dann hatte es schon in etwa der gleiche Ton sein sollen bevor ich einfach etwas mitnehme. Also kombinierte ich mit schwarz und Silber da das Kleid ja unter der Brust so silbrig/weiße Pailletten hat. Natürlich wären hohe Schuhe perfekt gewesen, aber ich wollte ja die Nacht durchtanzen ;)


Ein paar Eindrücke des abends zeige ich euch noch schnell.... :)


Zunächst die Outfits von uns drei Mädels :)