Mittwoch, 14. August 2013

Outfit - Berlin NewIn


Natürlich hatte ich in Berlin nicht nur zwei Outfits an ;) allerdings sind dabei nur zwei herausgekommen, die ich euch so noch nicht präsentiert hatte, so auch dieses folgende...


...welches ihr auch gar nicht kennen könnt, denn alles was ich trage ist neu :)



Die Schuhe habe ich mir bei Breuninger bestellt. Es sind meine ersten Qualitätsschuhe aus echte, Leder. Sie sind von der Marke Belmondo und es sind wie ihr seht Kittenpumps. Eigentlich perfekt für mich. Sie passen, der Absatz ist zwar gering aber macht immer noch ein schöneres Bein als ein Ballerina und rein von der Höhe lässt er sich gut laufen :)


Und trotzdem dass ich ihn daheim beim putzen und saugen und machen und tuen anhatte und er da nicht scheuerte. Kaum lief ich abends eine halbe Stunde durch Berlin, hatte ich ordentlich Blasen an den Füßen :(


Ich hoffe nun einfach dass sich das gibt wenn ich sie fleißig einlaufe. Ich mein es ist echtes Leder, das sollte sich doch dann dem Fuß anpassen oder? Vielleicht Teste ich den nassen Socken Trick nochmal... Habt ihr noch Tipps??



Den Rest kaufte ich in Berlin. Tjaaaa, da waren wir den ganzen Tag im KaDeWe, Forever 21, Pull&Bear und Bershka und ich rechnete mir vorher Berge an neuen Klamotten aus. Und kaufte nix! Es sprach mich nichts so recht an. Tja und wo waren wir dann? Im Alexa Einkaufszentrum. Und dort, im 1982 kaufte ich mir dann das Outfit bestehend aus Capri (9€) , Basic-Shirt (4€) und Glitzerstatementkette (5€). :)


Äußerem landete noch eine korallfarbende Röhre in meiner Tüte, ebenfalls 9€.



Was sagt ihr zu der Kombi? :)


 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen