Freitag, 16. Januar 2015

Auf der Suche - Schmuckstücke

IMG_4385.JPG

Meine liebste Schwägerin hat’s ja im vergangenen Juni geheiratet. Als Brautjungfer war ich bei vielen wichtigen Einkäufen dabei.


Neben dem Brautkleid ist wohl der Brautschmuck mit das Wichtigste für eine Braut. Da Jessis Freundin Nadine bei Juwelier Christ arbeitet und Jessi dort bereits ihre Eheringe anfertigen ließ, wurde auch der restliche Brautschmuck dort gekauft.

So kam es, dass ich tatsächlich zum ersten mal im Schmuckgeschäft Christ einschaute. Ganz generell habe ich mich bisher nicht in allzu vielen Schmuckgeschäften dieser Art aufgehalten. Ja ich gebe zu, bislang trug ich fast ausschließlich Modeschmuck, was ich bei gewissen Schmuckstücken auch weiterhin tuen werde, allerdings gibt es doch ein, zwei Dinge, die Frau auch als Echtschmuck besitzen sollte, weil es einfach haltbarer ist. Für die Ewigkeit ist. Weil es zeitloser Schmuck ist, den man auch in 20 Jahren noch tragen möchte.

So bekam ich zum Geburtstag von Jessi ein paar silberne Ohrringe, die ich seither durchweg trage :)

Und jetzt bin ich eben nach weiteren Echtschmuckstücken auf der Suche.

Zum einen hätte ich gerne noch ein zartes paar goldene Ohrringe, eben solche, die unauffällig sind und alltäglich tragbar.

Zum anderen liebe liebe liebe ich zwar Statementketten, aber manchmal muss es eben auch hier filigran und zart sein. Manchmal ist weniger eben mehr.

Da Juwelier Christ in meiner Nähe ist und ich mich immer wieder freue Nadine zu Treffen dachte ich, ich schaue erst einmal online, ob es dort Dinge gibt, die meinem Geschmack entsprechen, um dann die liebe Nadine direkt darauf anzusetzen :-D Und siehe da ich bin auch fündig geworden.

Schade, dass mein Geburtstag gerade erst war….Schmuck ist schließlich eins der schönsten Geschenke, oder?


IMG_4871.PNG


IMG_4873.PNG


IMG_4872.PNG

(Bilder via http://www.christ.de)



Auf der Suche - Schmuckstücke

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen